Kontakt | Anmeldung

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?
Bitte schicken Sie uns eine E-Mail.
Sie können uns natürlich auch gerne anrufen, einen Brief oder ein Fax schicken:
Wir melden uns sobald wie möglich!
Tel. 0049 (0)761-429 90 777 oder Mobil 0049 (0)179 122 55 05



Sie möchten sich zu einem Workshop anmelden.
  1. bitte das Online-Anmeldeformular ausfüllen.
  2. oder schriftlich mit dem pdf-Anmeldeformular an Ludwig Sandner, Heckerstr. 29A, D-79114 Freiburg
  3. oder per Fax an die Fax-Nr. 0049 (0)911 – 308 44 123 66
  4. oder per E-Mail mit den entsprechenden Angaben wie auf dem Formular.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit den nachfolgenden Anmeldebedingungen einverstanden.



Anmeldebedingungen und Wissenswertes zur Anmeldung

Anmeldung
Ihr Platz ist mit Eingang der Kursgebühr, mindestens einer Anzahlung in Höhe von mindestens 50% der Kursgebühr reserviert. Der Restbetrag ist dann zu Kursbeginn fällig.
Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung mit Seminar-Infos und ggf. einer Liste der „mitzubringenden Dinge”.

Um den evtl. eingeräumten Frühbucherrabatt in Anspruch zu nehmen, muß die Anmeldung sowie die volle Kursgebühr bis zu dem angegebenen Zeitraum eingegangen sein.

Rücktrittsbedingungen
Bei Rücktritt von der Anmeldung werden Rücktrittsbedingeungen fällig. Evtl. kommen auch Ausfallgebühren von Seiten des Seminarhauses hinzu.
* Bei Absage bis 1 Monat vor Kursbeginn wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 40 Euro zurückerstattet.
* Bei Absage ab 1 Monat bis 1 Woche vor Beginn werden 50 % der Teilnahmegebühr berechnet.
* Bei späterer Absage, Nichterscheinen oder Abbruch des Seminares wird die volle Teilnahmegebühr fällig.
Bei Absage unsererseits erhalten Sie selbstverständlich alle Zahlungen zurück.
Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Hinweis: Es gibt auch die Möglichkeit, eine "Reiserücktrittversicherung" abzuschließen. Verschiedene Versicherungen wie z.B. die >> Europäische Versicherung oder >> Hanse Merkur bieten eine entsprechende Seminarversicherung an. Näheres erfragen Sie bitte dort.

Vertraulichkeit
Jeder Workshop ist ein geschützter Rahmen, in dem Neues ausprobiert werden kann. Aus diesem Grunde setzen wir Grenzen zum Schutz der Privatsphäre jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers. Falls eine Adressliste ausgegeben wird, ist diese nur für den privaten Gebrauch bestimmt und darf nicht weitergegeben werden.

Haftung
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie für Ihr Handeln innerhalb und außerhalb der Veranstaltung die volle Verantwortung übernehmen können und dies auch wollen und tun, und Kursleitung, Veranstalter und Gastgeber von Haftungsansprüchen freistellen. Unsere Seminare sind kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen. Wenn Sie in psychotherapeutischer Behandlung sind, müssen Sie zusammen mit Ihrem Therapeuten entscheiden, ob eine Teilnahme sinnvoll ist. Die Teilnahme an unseren Seminaren ist nicht möglich, wenn Sie in psychiatrischer Behandlung oder aktuell ansteckend erkrankt sind und damit andere Teilnehmer gefährden könnten.